Junge Ideen voller Erfahrung.


Bock auf Ziege? Ziel war es, aus einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude einen Hofladen für vor Ort erzeugte Bio-Ziegenprodukte zu realisieren. Mit unserer Erfahrung haben wir nicht nur bei der Restaurierung der alten Möbeln (Baujahr 1920!) aus einer aufgelassenen Greißlerei handwerklich unterstützt, sondern auch die Planung wie Raumaufteilung, Vorschläge für die Gestaltung und Materialauswahl übernommen.

Franz Kolar GmbH präsentiert seinen Empfang mit eigenen Produkten.Dukta-Platten sind einseitig oder zweiseitig eingeschnittene Holzwerkstoffplatten. Diese Platten werden auch in Akkustikräumen verwendet, wie auch die Mooswand oberhalb der Birkenstämmen. Wir haben die Planung und die Betriebe für die einzelnen Gewerke empfohlen. Das Empfangspult wurde von uns angefertigt.

Badezimmereinrichtung in Nuss massiv mit eingebautem Radio und Steckdosen. Weiters ein Wirtschaftsraum mit WC in Dekorspan